Baufortschritt beim Windrad in Lahr

Eine Meldung des Betreibers:

Dank aktiven Handelns ohne zu Zaudern können wir trotz Corona einen zügigen Baufortschritt vermelden:

  1. Die Baustelle ist vorbereitet mit geringem Landschaftseingriff – die Fällung von Bäumen konnte minimiert werden.
  2. Das Fundament ist inzwischen gegossen und
  3. der Aufbau für den Turmbau hat begonnen.

Näheres unter diesem Link zur ecovision GmbH

Besonders glücklich sind wir darüber, den Baufortschritt durch von uns selbst installierte Kameras auf der Nachbar-WEA von OEKOGENO dokumentieren zu können.

Dazu wurden drei Kameras auf der Nabe der Nachbaranlage Enercon E115 in 150 m Höhe installiert, wovon eine, trotz permanenter Drehung der WEA, immer Richtung benachbarten Bauplatz fotografiert.

Wir halten Sie auf dem Laufenden. Nach derzeitigem Stand ist mit der Inbetriebnahme im Oktober zu rechnen.

Die BEGEM wächst

Im Geschäftsjahr 2020 konnten wir neue Mitglieder aufnehmen und Einlage-Erhöhungen annehmen.

Waren wir Ende 2019 noch 203 Mitglieder mit 4371 Anteilen,
sind es nun, ein Jahr später 223 Mitglieder mit 5306 Anteilen.

Wir können allerdings nicht so schnell wachsen, wie Interessenten vorhanden sind.
Einerseits achten wir auf ein gesundes Verhältnis zwischen Einlagen und laufenden Projekten,
andererseits sind die Projekte auch nach dem Start noch arbeitsintensiv.
Mitarbeit bei unseren Projekten ist gern gesehen.